Da es sich inzwischen immer mehr herauskristallisiert, dass dass ich eben doch kein “Spinner” bin und man dieses Virus zum Anlass nimmt, um weltweit mehr Unterdrückung und extreme Kontrolle auszuüben, es wohl also nie wieder so werden wird wie es war, habe ich mich dazu entschlossen einige meiner alten Reiseberichte etc. hier in dieser neuen Rubrik “Ante Corona” (vor Corona) wiederaufleben zu lassen, auch um daran zu erinnern wie schön unser Leben war…und noch immer sein könnte.

Wie auch immer, ich will und werde -ausser meinen kleinen Seitenhieben in den Kommentaren zu meinen Aktivitäten- diese Seite nicht zum Politisieren benutzen und/oder benutzen lassen. Also keine Diskussionen über das Weltgeschehen in den Kommentaren bitte !

 

Die Rückschau auf meine früheren Reisen und Erlebnisse soll Euch in erster Linie erfreuen, aber auch dazu bringen, in Euch zu gehen und einmal ganz unvoreingenommen nachzudenken, ob es nötig war und ist, uns das alles zu nehmen, oder nur Privilegierten “Zugang zu Freiheit” zu gewähren. Ich möchte hierzu von Euch keine Antworten. Gebt Euch die selbst, denn ich habe meine Antwort für mich längst gefunden !

Wie auch immer, ich wünsche Euch mit den Beiträgen aus besseren Zeiten viel Freude und hoffe, ich kann damit ein wenig Euer Gemüt aufhellen.

Hier geht’s zu den Reiseberichten aus früherer Zeit -> <KLICK MICH>