Endlich in Hua Hin, dem Ort wo ich auch zuletzt in Thailand lebte. Bei der Durchfahrt durch die Stadt fiel mir als erstes auf, dass die “Covid-Schäden” sich offensichtlich in Grenzen halten und hier blühendes Leben herrschte. Befürchtet hatte ich, dass ich eine Geisterstadt wie in Pattaya vorfinden würde, dem war aber absolut nicht so. Sicher gab es auch einige vernagelte Buden, aber das sah im Vgl. zu Pattaya und BKK schon fast “normal” aus. Es gab auch viel Neues. Aber erstmal die Bilder aus dem Hotel. Ich hatte im Holiday Inn Vana Nava gebucht.

Die Skybar im 27. Stock:

Der Pool im 26.:

Die Aussichtsplattform:

Der zugehörige Aquapark:

Der erste Sonnenaufgang aus meiner “Panorama Suite” im 24. Stock.

In der Skybar am Abend:

Da ich leider die ersten Tage krank und 23h am Tag im Hotel und das Wetter diesmal außerdem “bescheiden” war, konnte ich nur kurze Ausflüge in der Umgebung machen.

So z.B. die “Dolphin Beach” oder das “Wat Khao Daeng” im “Sam Roi Yot” Naturpark…

Das Hotel bei Nacht…imposant…

Man könnte meinen, das Hote wäre mir gewidmet…

Aussicht von meinem Balkon auf den örtlichen Abend-Fress-Markt:

Und der nächste Ausflug in die Umgebung…

Zwischendrin alte Freunde besucht…

…und ein paar nette “Wikinger” kennengelernt…

Alte Freunde…seit 16 Jahren !

Ein schöner Ausflug nach Petchaburi, zum “Wat Boontawee”…

…und der “Khao Luang” Tempelhöhle…

“Hotelfraß”….(absolute Spitzenklasse!)

Auch sonst war ich kulinarisch ein bissl unterwegs, z.B. bei den hiesigen Japanern “Fuji” & “Zen”…

Oder auch mal beim Vietnamesen…schließlich konnte ich diesmal nicht scharf essen…

In der “Chocolate Factory”…wo tatsächlich Schokolade und Süsses hergestellt wird…und auch verspeist werden kann…

Und wenigstens einmal wollte ich so richtig frisches Seafood am Strand genießen…

Noch ein paar letzte Bilder vom Balkon meiner Hotelbude…mit dem feinen SIGMA 100-400 Tele geschossen…

Ein beinahe Vollmond am letzten Abend…

…und nochmal ein interessanter Sonnenaufgang am Tag des Abfluges…

Der Rest…nun der ist privat, aber ein paar von Euch konnten und können das ja im Forum live mitverfolgen…

Ich hoffe, Ihr habt Freude an den Bildern. Danke für’s Reinschauen.