…haben sich Mama Razzo und ich kennengelernt. Ganz egal ob zusammen oder nicht, das war für uns ein Grund für ein schönes Dinner zu zweit am gestrigen Abend im “Maori”, einem Rrestaurant das sich der Küche des “Pacific Rim” verschrieben hat, und so gibt es dort sehr leckeres Essen mit z.B. Hawaianischem, Polynesischen, Australischen oder Japanischem Einschlag als hammermäßigen Mix.

Hier der Link zum Restaurant, wo Ihr auch die Karten einsehen könnt:

Restaurant Maori, Schlieren, Schweiz

Innen ist es recht gemütlich, witzig fanden wir nur, dass sich an den Fenstern noch Weihnachtsdeko befand…

Aber nun zum Essen, was absolut lecker war !

Es ist nicht billig in der Schweiz so Essen zu gehen, aber dafür stimmt die Qualität und ich habe keinen Rappen bereut.