Liebe Freunde & Neugierige

Nachdem mir meine Foto-Webseite so gut gefällt und das Reiseforum einfach zu viel Arbeit machte, habe ich mich entschlossen, die ganze Geschichte hier mit einem Blog zu vervollständigen und weiterzuführen. Ein weiterer Grund ist auch die zunehmende Datenspeicherung und Eingriff in die Privacy durch die großen Datenkraken wie Fecebook, Twitter, Instagram, Google und Konsorten. Für die sind wir nur transparentes Melkvieh, und dem entziehe ich mich, indem ich ganz mein eigenes Dinga auf meinen eigenen Servern mache. Jetzt bestimme ich wieder selbst, was ich der Öffentlichkeit preisgebe und wie lange.

Hier werde ich von Zeit zu Zeit Beiträge schreiben entweder Reiseberichte, Berichte von Events mit Mama Razzo, oder was mir gerade so im Kopf herumgeht.

Ich hoffe Ihr habt Freude daran und kommt recht häufig wieder.

Euer

Papa Razzo